Stiftung Lebensraum Linthebene
Gässlistrasse 1A
8856 Tuggen

Tel
Fax
Natel   

043 844 49 51
043 844 49 52
079 664 34 31

Email

 

 





Gleich anschliessend an die Kiesgrube Oberluft der JMS Schmerikon befindet sich das kommunale Naturschutzgebiet "Hangried Oberluft". Aufgrund fehlender Bewirtschaftung während den letzten Jahrzehnten ist dieses Gebiet stark verbuscht. Wie das Ammesmoos und das Schrötermoos, soll auch das Hangried Oberluft als Trittsteinbiotop zwischen der Bätzimatt und der Linthebene dienen. Zu diesem Zweck haben Zivilschutz, Zivildienst, Landwirte und die Gemeinde Tuggen zusammen während mehreren Tagen das Moor von Sträuchern und Brombeeren befreit. Für die nachhaltige Bewirtschaftung werden mit den Bewirtschaftern Verträge ausgehandelt.